Für gesunde Rechnungsprozesse: Verschreiben Sie den Spitälern die E-Rechnung

Für gesunde Rechnungsprozesse: Verschreiben Sie den Spitälern die E-Rechnung

Erfolgreiche Spitallieferanten zeichnen sich durch innovative Produkte, ein breites Sortiment sowie zufriedene Kunden aus. Genauso wichtig für den Erfolg sind aber auch elektronische Rechnungsprozesse und tiefe Kosten.

Kanülen, Implantate, Operationsbesteck: Für diese und viele andere Artikel versenden Sie den Spitälern eine grosse Anzahl an Papierrechnungen. Nicht nur in Ihrer Buchhaltung, sondern auch bei den Spitälern, verursachen diese Rechnungen einen hohen Aufwand.

Papierrechnungen gehören bald der Vergangenheit an. Entscheiden Sie sich daher jetzt für die elektronische Rechnung von SIX. Diese sorgt für optimierte Rechnungsprozesse, spart Zeit und Kosten und entspricht einem grossen Kundenbedürfnis. Präsentieren Sie sich dank der E-Rechnung bei den Spitälern als moderner, attraktiver und unverzichtbarer Partner. Zahlreiche Spitallieferanten haben bereits eine automatisierte elektronische Bestell- und Rechnungsabwicklung eingeführt und profitieren von den Vorzügen der E-Rechnung.

Ihr Ansprechpartner

Marcel Meier

Krankenversicherer, Labormarkt, Spitallieferanten (Pharma / Medical), Telekommunikation